Von 1984 bis Januar 2016 war Rechtsanwalt Dr. Wentzel im Amtsgerichtsbezirk
Witten als Notar tätig. Sein Amt endete mit dem Erreichen der gesetzlich festgelegten Altersgrenze, seine in 33 Jahren notarieller Tätigkeit gesammelten Erfahrungen 
stehen der Kanzlei und unseren Mandanten sowie den Urkundsbeteiligten aber auch künftig zur Verfügung.

Die fachkundige und an den Wünschen und Anforderungen unserer Mandanten orientierte notarielle Beratung und Betreuung durch unsere Notarabteilung, die seit Beginn von Frau Schröder geleitet wird, war daher ein Schwerpunkt unserer Kanzlei und wird es auch in Zukunft sein, nachdem Rechtsanwalt Weiß im Oktober 2016 vom Justizminister NRW zum Notar mit dem Dienstsitz in Witten bestellt worden ist.
 Er führt die notarielle Tradition unserer Kanzlei kompetent und professionell fort.

Aus den vielfältigen von unserer Kanzlei qualifiziert bearbeiteten Arbeitsbereichen seien besonders hervorgehoben:

  • die Gestaltung von Verträgen
  • das Immobilienrecht, insbesondere der An- und Verkauf von Grundstücken und Immobilien
  • die Erstellung von Schenkungs- und Übertragungsverträgen
  • die Begleitung bei der Bestellung und Löschung von Grundschulden und 
Hypotheken
  • die Erstellung von Gesellschaftsverträgen
  • die Konzipierung von Unternehmenskaufverträgen, von Anteilsverkäufen und Unternehmensumwandlungen sowie Verschmelzungen von Unternehmen
  • die Erstellung von Anmeldungen zum Handels- und Genossenschafts- sowie Vereinsregister
  • das Bauträgerrecht, insbesondere die Beratung und Konzipierung von Bauträgerverträgen
  • die Gestaltung von Eheverträgen und Scheidungsfolgevereinbarungen
  • der Abschluss von Verträgen in einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft 
oder einer Lebenspartnerschaft
  • die Erstellung von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen
  • die Errichtung von Testamenten und Erbverträgen
  • die Gestaltung von Verträgen bei vorweggenommener Erbfolge
  • die Fertigung von Erbscheinsanträgen oder Erbschaftsausschlagungen
  • Beratung und Mitwirkung bei Beglaubigungen und sonstigen Beurkundungen.